Selber Kochen für die Kita Kinder

Geschenke für die Kuschelbären und Springmäuse...

Ja ist denn heut schon Weihnachten?
Nein, das hat noch etwas Zeit. Am Mittwoch waren es noch genau 54 Tage bzw. noch 54 mal schlafen, wie es die Kinder auch gerne rechnen. An diesem Tag gab es vom Förderverein trotzdem schon Geschenke für die Kinder der Kuschelbären- und der Springmäuse-Gruppe. Schön verpackt in einer Holzkiste mit roter Schleife drumherum.














Einige Kinder haben direkt erraten, was in den Kisten verpackt sein muss. Einige Wochen vorher, haben die Kinder zusammen mit ihren Erzieherinnen nämlich verschiedene Holztiere aussuchen dürfen. Da kamen neben dem Wunsch nach neuen Pferden auch verschiedene Waldtiere, wie Hirsche, Rehe mit Kitz, einer Wildschweinfamilie und dem Uhu auch ein Storch, wie wir ihn in Frühjahr und Sommer immer in Atzbach bestaunen können, wenn sie die aufgestellten Nester zur Brut nutzen,  Enten, Mäuse, ein Wolf und viele weitere Tiere auf die Wunschliste.


 Wir wünschen allen Kindern viel Spaß beim Entdecken, beim Spielen und beim Geschichten ausdenken und hoffen die Tiere machen genauso lange Freude, wie die Tiere, die noch heute an dei Eröffnung der KITA erinnern, weil sie zu diesem Anschlass angeschafft wurden.