Einladung zum 50. Second-Hand-Markt...






Zum 50. Mal ist es soweit, am 24. Februar findet wieder unser Second-Hand-Markt statt. Ab 14 Uhr könnt ihr im evangelischen Gemeindehaus wieder nach tollen Kindersachen stöbern, Waffeln und Kuchen sowie Würstchen im Brötchen essen und Bekannte treffen. Wir wünschen allen Verkäufern einen erfolgreichen Verkaufstag und freuen uns auch dieses Mal wieder auf viele Besucher.

Unser Nusseckenrezept vom Wintervergnügen für Euch...

Ein Angebot am Stand unseres Fördervereins waren leckere selbstgebackene Nussecken. Ihr habt sie probiert und fandet sie auch so lecker? Dann könnt ihr sie ab sofort nachbacken, denn hier haben wir das Rezept für Euch:

Nussecken-Rezept für das Atzbacher Wintervergnügen 2017

Teig:
130 g Margarine
130 g Zucker
2 Pck Vanillezucker
2 Eier
300 g Weizenmehl
½ TL Backpulver

Belag:

400 g gemahlene Haselnüsse
200 g Butter
200 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
4 EL Wasser

1 Glas Aprikosenmarmelade
Schokoladenglasur






Aus den Zutaten einen Teig kneten und auf dem Blech ausrollen. Den Teig mit der Aprikosenmarmelade bestreichen. Die Zutaten für den Belag in einem Kochtopf mischen und auf dem Herd erwärmen. Dabei gut rühren, damit nichts anbrennt. Wenn die Masse schön weich ist, diese auf dem Boden verteilen und die Nussecken backen. Nussecken leicht abkühlen lassen und in Dreiecke schneiden. Zum Schluss die beiden unteren Ecken in Schokolade tunken und trocknen lassen.

Backzeit: 20 – 30 Min bei 200° (Ober- und Unterhitze)

Und jetzt? Schmecken lassen!