Selber Kochen für die Kita Kinder

Das Wichtigste der Mitgliederversammlung...

Am 15. März 2018 fand die erste Mitgliederversammlung unseres Fördervereins in den Räumen der Kindertagesstätte statt. Nach der Begrüßung und den organisatorischen Punkten gab Frank als 1. Vorsitzender einen Rückblick auf die Aktionen und Termine im vergangenen Jahr. Natalie informierte uns danach über den Kassenstand und die gelaufenen Einnahmen und Ausgaben des Jahres. Nach der Entlastung des Vorstandes schloss sich die Wahl eines/r neuen stellvertretenden Vorsitzenden an, da Henning sich aus beruflichen Gründen aus der Arbeit im Vorstand des Fördervereins verabschieden musste. Als neue stellvertretende Vorsitzende wurde Corinna Bremer gewählt, die seit gestern auch offiziell beim Amtsgericht eringetragen ist.

Im nächsten Punkt konnten wir dann unsere erste größere Investition des Fördervereins vorstellen und über die Verwendung der Mittel abstimmen lassen. Wir beteiligen uns an der Anschaffung neuer Garderobenmöbel für den Kindergarten. Die Regale mit Schubfächern, sollen dafür sorgen, dass jedes Kind mehr Platz bekommt, seine Sachen sowie kleine und größere Schätze zu verstauen, damit so schnell nichts mehr verloren gehen kann. Neben dieser Investition möchten wir noch zwei Veranstaltungen für die Kinder organisieren, die zur Zeit in Planung sind. Nähere Infos dazu findet ihr dann wieder hier auf der Homepage. Wir freuen uns schon jetzt darauf ein besonderes Erlebnis für unsere Kinder zu schaffen. Der letzte Punkt auf der Agenda waren die Ankündigung von Terminen für das kommende Jahr. Wir möchten unseren Förderverein gerne auf dem Sommerfest der Kindertagesstätte gemeinsam mit der ev. Kirchengemeinde am 26. August 2018 vorstellen und wie schon beim letzten Flohmarkt im Herbst auch in diesem Jahr am 15. September 2018 wieder gebrauchte Bücher und Spielzeug am Stand des Fördervereins anbieten. Ganz besonders freuen wir uns schon jetzt auf die erneute Pizzabackaktion im Atzbacher Backhaus, die nach den Sommerferien bzw. im Herbst geplant haben (mehr Details dann bald hier an dieser Stelle) und auch beim Wintervergnügen im Dezember 2018 möchten wir unseren Förderverein erneut präsentieren.

Wir freuen uns auf ein spannendes und ereignisreiches Jahr, möchten uns ganz herzlich bei Henning für seine Arbeit im Vorstand bedanken und freuen uns darauf die Arbeit zusammen mit Corinna weiterzuführen.